Experteninterviews zu Schilddrüse-Erkrankungen und Behandlungsoptionen

In den folgenden Videos erhalten Sie Informationen über Schilddrüsenerkrankungen und ihre Behandlungsoptionen. Viele der häufig von Patienten gestellten Fragen werden von Experten direkt beantwortet. Sie erörtern Themen zur Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsenunterfunktion, Struma/Knoten, Hashimoto, Radiojodtherapie, Schilddrüsen Operationen und zur Bedeutung von Schilddrüsenhormonen in der Schwangerschaft.

Schilddrüsenhormone und Schwangerschaft [Dr. Quadbeck]

Für Menschen mit Schilddrüsenunterfunktion ist nicht selten die Einnahme von Jod oder Schilddrüsenhormone angezeigt. Und auch für betroffene Paare mit Kinderwunsch und für Neugeborene ist Einiges zu beachten.Erfahren Sie auch, was bei einer Schilddrüsenüberfunktion in der Schwangerschaft zu berücksichtigen ist.

Operation der Schilddrüse [Prof. Goretzki]

Niemand lässt sich gerne operieren. Dennoch ist die Operation bei einigen Schilddrüsenerkrankungen eine sinnvolle Behandlungsoption. Erfahren Sie mehr über den Ablauf der OP, darüber, wie viel Gewebe entnommen wird, welche Risiken oder Komplikationen auftreten können, wie lange ein Patient normalerweise im Krankenhaus bleibt und wie es nach der Operation weiter geht. Das Video gibt ebenso Auskunft darüber, welche Vor- und Nachteile die Schlüssellochtechnik gegenüber der klassischen Operationsmethode verspricht.

Radiojodtherapie der Schilddrüse [Prof. Dr. Grünwald]

Im Video erfahren Sie, was die Radiojodtherapie ist und für wen sie geeignet ist, welche Vor- und Nachteile die Radiojodtherapie gegenüber anderen Behandlungsmethoden hat und wie die richtige Dosis festgelegt wird. Es wird eine mögliche Altersbeschränkung diskutiert und ob Erbgutschäden auftreten können. Erfahren Sie, welche Erfolgsaussichten die Radiojodtherapie verpricht und wie es nach der Behandlung weiter geht.

Kropf / Struma – eine Vergrößerung der Schilddrüse [Dr. Beyer]

Eine Vergrößerung der Schilddrüse wird als Kropf oder Struma bezeichnet. Erfahren Sie, welche Bedeutung Jodmangel und Struma in Deutschland haben, wie eine Schilddrüsenvergrößerungen festgestellt werden kann und welche Beschwerden die Betroffenen haben. Lernen Sie heiße und kalte Knoten verstehen und erfahren Sie, welche Behandlungsoptionen es gibt.

Hashimoto - eine Schilddrüsen-Entzündung [Dr. Feldkamp]

Die Erkrankung nennt sich Hashimoto-Thyreoiditis und ist eine besondere Entzündungsform der Schilddrüse. Im Video erfahren Sie was die Hashimoto-Thyreoiditis von anderen Formen der Schilddrüsenentzündung unterscheidet.

X