Alles über die Schilddrüse
 
 
 
Schilddrüsen Sprechstunde mit Experten

Die Schilddrüse — so wichtig wie das Herz

Sie ist zwar viel kleiner, aber genauso wichtig wie das Herz. Die von der Schilddrüse produzierten Hormone beeinflussen die gesamte körperliche Entwicklung, auch die seelische Verfassung hängt wesentlich von der Funktion der Schilddrüse ab.
Die Symptome für eine Schilddrüsenerkrankung können unspezifisch sein. Hier können Sie durch einen Schilddrüsencheck testen, ob es bei Ihnen Hinweise auf eine mögliche Störung gibt.

Meistens ist uns gar nicht bewusst, dass wir überhaupt eine Schilddrüse haben. Gehen Sie daher mit uns auf Spurensuche und machen Sie den Schlucktest. Er gibt Auskunft darüber, ob Ihre Schilddrüse womöglich vergrößert oder knotig verändert ist. Sie brauchen dazu nur einen Handspiegel und ein Glas Wasser.

Schilddrüsen-News

Weiter zum Artikel 'Hashimoto-Thyreoiditis: Ist ein Verzicht auf Gluten in der Ernährung sinnvoll?'

Hashimoto-Thyreoiditis: Ist ein Verzicht auf Gluten in der Ernährung sinnvoll?

Einige Patienten mit Hashimoto-Thyreoiditis, einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse, fragen sich, ob sie in ihrer Ernährung auf den Getreidebestandteil Gluten verzichten sollen. Denn in seltenen Fällen kann Gluten eine entzündliche Darmreaktion (Zöliakie) hervorrufen, die ebenfalls eine Autoimmunerkrankung ist.  Weiter...

Weiter zum Artikel 'Leben ohne Schmetterlingsorgan: Hormontherapie nach Entfernung der Schilddrüse'

Leben ohne Schmetterlingsorgan: Hormontherapie nach Entfernung der Schilddrüse

Die Schilddrüse ist ein wichtiges Steuerungsorgan im Körper, das die beiden Schilddrüsenhormone T3 und T4  produziert und freisetzt. Diese Hormone regulieren zahlreiche Körperfunktionen. Erkrankungen oder  Veränderungen der Schilddrüse können ihre Funktion einschränken und unter anderem zu Schluck- und Atembeschwerden führen. Im äußersten Fall muss die Schilddrüse operativ entfernt werden.  Weiter...

Schneller die gesuchten Inhalte finden - über unsere Quicklinks